Die 5 besten Weihnachtslikör Rezepte

Die 5 besten Weihnachtslikör Rezepte für die Feiertage

Die 5 besten Weihnachtslikör Rezepte 

Weihnachten rückt näher und das Bedürfnis nach Selbstgemachtem steigt. Immerhin ist es nicht nur der Likör selbst, sondern auch die weihnachtliche Atmosphäre, die so langsam in unser Zuhause einzieht. Und das Beste: Weihnachtsliköre lassen sich schick verpacken und verschenken!

Neben meinen Likören aus Bonbons stehen die Weihnachtslikör Rezepte ganz oben auf meiner Liste.

1. Weihnachtslikör mit Lebkuchen

An und um Weihnachten herum darf geschlemmt werden! Aber warum die leckeren Lebkuchen nur auf dem Teller servieren? Ein Likör mit den weihnachtlichen Aromen aus den Lebkuchen schmeckt hervorragend und ist in nur fünf Minuten zubereitet.

Zutaten:

  • 3 gestrichene Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 500 Milliliter Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Nuss-Nougat-Creme (Ja, Nutella geht auch!)
  • 250 Milliliter Rum

Außerdem brauchst du:

  • 1 Schüssel
  • 1 Esslöffel
  • 1 Sieb
  • 1 sauberes Küchentuch oder Kaffeefilter
  • saubere Glasflaschen
  • optional einen Trichter zum Abfüllen

So einfach geht´s:

  1. Gib zuerst die Schokolade in eine Schüssel und rühre den Rum langsam oder löffelweise unter. Wichtig ist, dass sich die Schokolade mit dem Rum verbindet und eine schön cremige Masse entsteht. Soll es etwas schokoladiger werden, gib ruhig noch einen Esslöffel mehr dazu.
  2. Rühre die Schlagsahne nun dazu und gib im Anschluss Puderzucker und das Lebkuchengewürz hinein. Jetzt solange mit einem Schneebesen rühren, bis sich der Puderzucker aufgelöst hat. Tipp: Siebe den Puderzucker vorher durch ein feines Sieb, so hast du es danach nicht mit Klumpen zu tun.
  3. Gieße den Likör durch ein sauberes Küchentuch. Alternativ eignen sich auch Kaffeefilter aus dem Supermarkt.
  4. Fülle den Likör nun in Glasflaschen und stelle sie in den Kühlschrank. Hier sollte er auch über Nacht bleiben und ruhen.

Wichtig: Vor dem Verzehr einmal kräftig schütteln, da sich die Schokolade sonst im unteren Teil des Likörs absetzt!

Amazon – Werbung*

2. Schoko-Whiskey-Likör für Baileys Liebhaber

Was ist bitte Weihnachten ohne ausreichend Schokolade im Haus? Eben! Und deshalb probiere es doch einmal mit diesem Rezept. Geschmacklich ist er trotz des Whiskeys eher süßlich, dickflüssig und natürlich mit ausreichend Schoko-Karamell-Geschmack.

Serviert werden kann das Weihnachtslikör Rezept perfekt zum Dessert, beispielsweise zu Trüffeln.

Zutaten:

  • 100 Gramm Kaffeeschokolade oder Zartbitterschokolade
  • 300 Milliliter Schlagsahne
  • 200 Milliliter Whiskey
  • 50 Milliliter Amaretto
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 Gramm Zucker
  • 10 Karamell Hartbonbos, beispielsweise von Werthers Original

Außerdem hilfreich:

  • 1 Schneebesen
  • 1 Topf
  • 1 Messer
  • 1 Trichter
  • Glasflaschen
  • Gefriertüte und Hammer

Und so einfach geht´s:

  1. Zunächst gilt es, die Hartbonbons zu zerkleinern. Wickle sie dafür doch einfach in eine Gefriertüte und zerschlage sie darin mit einem Hammer. Im Anschluss gibst du sie in einen kleinen Topf, zusammen mit dem Zucker, dem Päckchen Vanillezucker und der Schlagsahne.
  2. Erhitze den Topf auf einer kleinen Stufe, die Masse sollte auf keinen Fall stark aufkochen. Jetzt lässt du sie unter ständigem Rühren leicht köcheln, ehe sich alle Zutaten schön aufgelöst haben.
  3. Stelle den Topf beiseite und hacke die Schokolade mit dem Messer klein. Diese kann nun besser im Topf verschmelzen.
  4. Gib den Whisky und Amaretto langsam hinzu. Du kannst auch etwas weniger Whiskey verwenden, dafür mehr Amaretto nehmen. Je nach Geschmack ist das absolut variabel!
  5. Gieße den Likör durch ein feines Sieb und fülle ihn in Glasflaschen.
  6. Stelle den Likör in den Kühlschrank.

Tipp: Du kannst diesen Likör auch in deinem Thermomix zubereiten. Einfach alle Zutaten, bis auf die Sahne und den Alkohol, in den Mixtopf geben und für 20 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Im Anschluss die restlichen Zutaten zugeben und für 8 Minuten bei 70 Grad auf Stufe 3 erwärmen.

3. Weihnachtslikör Rezepte – Pflaumen-Zimt Likör

Weihnachtslikör Rezepte gibt es im Netz zu Hauf und wir haben beschlossen, dass es dieser Pflaumen-Zimt Likör in unsere Top 5 schafft. Warum? Weil weder Pflaumen, noch Zimt zur Weihnachtszeit fehlen dürfen. Und für all diejenigen, die nicht auf Schokolade, sondern auf etwas Fruchtigeres stehen, darf es dieser leckere Likör sein.

Aber Vorsicht: Dieser Likör muss etwa 20 Tage lang ruhen!

Zutaten:

  • 250 Gramm Pflaumen
  • 20 getrocknete Pflaumenkerne
  • 1 Liter Wodka mit 37% Alkohol
  • 1 Prise Sternanis (Gewürz)
  • 1 Teelöffel Zimt (oder 2 für Zimtliebhaber!)
  • 400 Gramm Rohrzucker braun
  • eine halbe Vanilleschote

Zubereitung:

  1. Wasche die Pflaumen und trenne sie von den Kernen.
  2. Wasche die Kerne und befreie sie vollständig von restlichem Fruchtfleisch. Jetzt legst du sie auf Küchenpapier und lässt sie trocknen. Wenn dir das zu lange dauert, dann lege sie in den Ofen.
  3. Am besten schmecken die Kerne übrigens, wenn man sie etwas anknackt.
  4. Halbierte Pflaumen in eine Glasschüssel geben oder direkt in die Glasflasche.
  5. Jetzt die restlichen Zutaten dazugeben und am besten einen Trichter zu Hilfe nehmen, wenn du sie gleich in die Flaschen füllen möchtest.
  6. Pflaumenkerne dazugeben und für etwa 4-5 Wochen verschließen.

Tipp: Natürlich kannst du die Kerne auch weglassen, sie sind kein Muss. Wer es etwas geschmacksneutraler möchte, der verwendet Korn anstelle von Wodka.

Schneller Apfel-Zimt Likör

4. Schneller Apfel-Zimt Likör

Dieser leckere Likör ist ebenso simple wie weihnachtlich. Und auf unserer Top 5. Weihnachtlikör Rezepte darf die Kombination aus Apfel und Zimt auf keinen Fall fehlen! Natürlich kann nachfolgendes Rezept beliebig variiert werden. Es müssen also nicht nur Äpfel sein, sondern auch Birnen schmecken hervorragend zusammen mit Zimt.

Zutaten:

  • 375 Milliliter klarer Apfelsaft
  • 175 Milliliter brauner Rum, je nach Stärke 40%, 50% oder 80%
  • 125 Gramm brauner Zucker
  • 1 Stange Zimt

So funktioniert die Zubereitung:

  1. Gib den Apfelsaft zusammen mit dem braunen Zucker und der Zimtstange in einen Topf und lass alles einmal aufkochen. Wichtig ist, dass sich der Zucker auflöst.
  2. Lass den Saft etwas abkühlen, ehe du den Rum hinzufügst. Generell genügt ein 40%-iger Rum, es sei denn, man mag es generell etwas stärker im Geschmack.
  3. Nun brauchst du den Likör nur noch umrühren, in eine Schüssel geben und abgedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen.
  4. Nach etwa 6 Tagen kannst du den Likör in Flaschen abfüllen und verzieren.

Tipp: Dieser Likör eignet sich bestens zum Verschenken, denn gut verschlossen hält er fast ein Jahr. Aber so lange wird man ihn wohl kaum aufheben, so lecker wie er schmeckt!

Clementinen Likör
Weihnachtslikör Rezepte

5. Clementinen Likör mit Koriander und Zimt

Fast hätten wir es vergessen – auch die Clementinen gehören selbstverständlich zur Weihnachtszeit dazu. Ohne sie geht abends vor dem Fernseher rein gar nichts. Und dann wäre da noch der weihnachtliche Duft, den sie beim Schälen verbreiten. Warum also nicht in einem Likör verarbeiten?

Zutaten:

  • 6-7 unbehandelte Clementinen
  • ein halber Teelöffel Koriander (Körner)
  • eine 7 cm lange Stange Zimt
  • 425 ml Wodka, alternativ Gin oder Weinbrand
  • 175 Gramm feinen Zucker

Bügelgläser zum Ansetzen

Amazon – Werbung*

Zubereitung:

  1. Die Clementinen halbieren und den Saft in einer Saftpresse auspressen. Im Anschluss in ein sauberes und verschließbares Glas füllen.
  2. Die Fruchtfleischreste und Trennhäute entfernen und wegwerfen.
  3. Schalen in feine Streifen schneiden und mit den Korianderkörnern, dem Zimt (in Stückchen zerrieben), den Alkohol und dem Zucker in das Glas zu den Clementinen geben.
  4. Alles fest verschließen und richtig gut durchschütteln.
  5. 2 Monate lang kühl und möglichst dunkel lagern und ziehen lassen, hin und wieder schütteln.
  6. Nach der Ziehzeit den Likör durch ein Handtuch sieben und in kleinere Fläschchen abfüllen.

Tipp: Gekühlt ist der Likör nun etwa 6-8 Wochen haltbar. Rechtzeitig zubereitet ist er also perfekt zur Weihnachtszeit fertig!

Das perfekte Geschenk. Amazon bietet eine große Auswahl an Deko Glasflaschen*.

Natürlich sind alle Weihnachtslikör Rezepte anpassbar und Zutaten nach Belieben austauschbar. Das ist ja das tolle an unserem Hobby bzw Leidenschaft. Es gibt tausende Varianten und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API