Winter-Smoothies
pixabay.com

Leckere, gesunde Winter-Smoothies – Stärkung der Abwehrkräfte

Köstliche Winter-Smoothies 

In der kalten Jahreszeit lieben wir Smoothies mit saisonalem Obst und Gemüse und typischen Wintergewürzen. Die schmecken nicht nur unglaublich gut, sondern liefern eine Vielzahl an Mineralstoffen und Vitaminen, welche der Körper jetzt für ein starkes Immunsystem braucht.

Folgende Rezepte sind jeweils für zwei Personen berechnet.

Orangen-Chia-Smoothie

  • 2 Tassen frisch gepresster Orangensaft
  • 2 grob geraffelte Möhren
  • 1 entkernter und in kleine Stücke geschnittener Apfel
  • 1 etwa 2 cm großes Stück geschälter und in kleine Stücke geschnittener oder geriebener Ingwer
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Chia-Samen

Püriere zuerst im Mixer die Möhren mit dem Orangensaft und gebe dann Ingwer, Honig und Apfelstückchen dazu und mixe alle Zutaten. Je nach gewünschter Konsistenz könntest du noch einen Schluck Mineralwasser dazugeben. Zum Schluss die Chia-Samen unterrühren oder kurz mit pürieren.

Apfel-Bananen-Smoothie mit Chili

  • 2 entkernte und in kleine Stücke geschnittene Äpfel
  • 1 reife Banane, ebenfalls in Stücke geschnitten
  • 1 kleine sehr fein gehackte Peperoncini, alternativ eine gute Prise Chilipulver
  • 1 Handvoll Grünkohl
  • 1 Tasse Mineralwasser

Einer von drei leckeren Winter-Smoothies. Gebe die Apfelstücke, die Banane und die Hälfte des Wassers in den Mixer und püriere das Obst, bevor du das Gemüse dazu gibst. Mixe alles ordentlich durch. Dabei gibst du noch so viel Wasser hinzu, bis der Smoothie die gewünschte Konsistenz hat.

Werbung

Winter-Smoothies für das Frühstück?

Hier habe ich ein Smoothie-Rezept, das wirklich sehr lecker ist.

  • 2 Tassen Kokosmilch
  • Je 1 Mango und 1 Banane in Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse frisch gepresster Orangensaft
  • 3 EL Haferflöckchen
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Prise Zimt

Du kannst alle Zutaten, außer Zimt, zusammen pürieren und anschließend nach Geschmack mit dem Zimt würzen. Falls der Smoothie zu flüssig ist, gibst du einfach noch ein paar Haferflöckchen dazu. Allerdings quellen diese auf, weshalb der Smoothie möglichst sofort serviert werden sollte.

Es gibt jede Menge köstliche Winter-Smoothies, nur du alleine hast die Qual der Wahl 🙂 .

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API